Bahnhof im Internet: Master of Swiss Web 2012

Logo BOSWDie Schweizerischen Bundesbahnen sind die klaren Sieger der diesjährigen Best of Swiss Web-Awards. Ihr «Bahnhof im Internet» sbb.ch gewann die meisten Awards und sicherte sich den Titel «Master of Swiss Web 2012».

 

An der Award-Night vom 29. März 2012 wurden die Siegerprojekte der besten Onlineprojekte der Schweiz  ausgezeichnet. Der Titel „Master of Swiss Web“ wird in einer Publikumswahl an das insgesamt überzeugendste Projekt vergeben.

soultank AG hat in der Konzeptionsphase des Projekts ihre Partnerfirma Unic AG in verschiedenen Bereichen untersützt. So wurden das Navigations- und das Zugangskonzept in iterativen Usability Tests überprüft. In der Designphase testete soultank AG den Prototypen der Website. Die Übersichtlichkeit und Nutzerorientiertheit der Website sbb.ch hoben die Jury und die abstimmenden Nutzer bei der Preisvergabe denn auch besonders besonders hervor.

Der Master wird an das gesamthaft beste und überzeugendste Projekt vergeben. Wer in den neun Fachkategorien am besten abschneidet, wird für den Titel Master of Swiss Web nominiert. Anders als bei den übrigen Kategorien bestimmen neben der Fachjury auch die Leserinnen und Leser der Netzwoche sowie die Besucherinnen und Besucher der Award Night den Master.

Katharina Brunner

Website SBB

Website Best of Swiss Web

Website Unic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.