Die Hochschule Luzern setzt im Hochschulumfeld auf Innovation mit ihrem neuen Webauftritt

Die Hochschule Luzern lancierte am 1. November Ihre neue Website mit Responsive Design. Neben dem überarbeiteten Visual Design besticht die Website speziell aufgrund der neuen Menüstruktur. Die Hochschule schafft es eine komplexe Informationsarchitektur in einer einfach verständlichen Logik zu präsentieren. soultank AG hat das Projekt mit Expert Review und Usability Tests unterstützt.

 

hslu_blogbeitrag

 

Herausforderungen und Ziele des Projektes

  • Kategorisierung – Komplexe Navigationsstruktur in logische Kategorien einzuordnen
  • Benennung – Navigationsbezeichnungen zu wählen, die sich genügend voneinander unterscheiden
  • Orientierung – Eine Navigation, die sich nicht nur einfach bedienen lässt, sondern den Navigationspfad genügend aufzeigt
  • Navigationsmenü Smartphone – Die drei erst genannten Punkte auch mit einem Menü auf dem Smartphone angemessen darzustellen

Lösung

  • Mit einem Expert Review wurden potentielle Probleme bei Desktop-Computer und Smartphone aufgezeigt
  • Ein erster Usability Test konzentrierte sich hauptsächlich auf die Überprüfung der potentiellen Probleme in der Navigation sowie der Orientierung im Allgemeinen
  • Ein zweiter Usability Test fokussierte auf die Bedienung auf dem Smartphone mit Fokus Menü (A/B Test)

„soultank AG hat uns mit Ihrem Usability-Fachwissen kompetent unterstützt. Mittels der Usability-Tests konnten wir beim Smartphone identifizieren, was es braucht, damit eine komplexe Navigation trotzdem einfach zu bedienen ist.“

Adrian Stitzel
Leiter Online und Digital, Hochschule Luzern

Nutzen

Bereits in einem frühen Entwicklungsstadium konnten durch das Expert Review und die Usability Tests potentielle Probleme aufgezeigt und darauffolgend neue Lösungen erarbeitet werden.

 

 

 

 

 

Link zur Website:
Hochschule Luzern – die Hochschule für die Praxis

 

Möchten auch Sie die Bedienung ihres Produktes verbessern?
Gerne unterstützen wir Sie. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.