Erste UX-Konferenz in Istanbul! Neue Inputs und Inspirationen

Am 28. April 2015 fand die erste UX-Konferenz in Istanbul statt. Um mich weiterzubilden und neue Inputs hinsichtlich Usability, User Experience und User Centred Design zu erhalten, durfte ich für soultank AG an der Konferenz teilnehmen.

Konferenzraum in Istanbul
Konferenzraum in Istanbul

 

Interessante internationale Speakers aus der IT-, Finanz- und Reisebranche sprachen mit Enthusiasmus über ihre Kerngebiete:

  • Tipps für die eigene UX-Karriere (uxpa)
  • Best Practices und Methoden für intelligente Apps in der Finanzbrache (Goldman Sachs)
  • Forschung zum modernen Reisenden (booking.com)
  • Wieso hat das Design Mitspracherecht im Management?! (Microsoft)
  • Die verschiedenen Gesichter von UX und Lesson Learned (Google)

Folgende eindrückliche Aussagen und Inputs von ausgewählten Speaker regten mich zum Denken an:

Cory Lebson (uxpa) beispielsweise erteilte Ratschläge zur Karriere im UX-Bereich. Immer wieder betonte er dabei die Wichtigkeit der Netzwerke.

Seine Kernaussage: Never stop learning! Be a brand for yourself! Network!

Matt Lee (Booking.com) betonte die Wichtigkeit von lokalem Research. Zum Beispiel hätte ich angenommen, dass die wichtigsten Kriterien für chinesische Touristen „gute Shopping-Möglichkeiten, Sicherheit und viele Sehenswürdigkeiten besuchen“ sind. Matt klärte uns aber auf, dass „Reisen in Gruppen und einen Wasserkocher im Hotelzimmer“ zu den viel wichtigeren Bedürfnissen gehören. Deshalb schliesse nie von dir auf andere, sondern befrage die betreffende Benutzergruppe!

Seine Kernaussage: Keep the research local!

Meine Notizen zum Vortrag von Matt Lee (booking.com)
Meine Notizen zum Vortrag von Matt Lee (booking.com)

Lucas Pettinati (Google) ist verantwortlich für die User Experience von Google Apps. Er rät immer einen Schritt zurückzutreten und mit frischen Augen das Produkt zu betrachten. Was bedeutet es konkret ein Produkt zu nutzen? Und vor allem: Erkenne, wenn es Zeit ist aufzuhören.

Seine Kernaussage: Don`t let the perfect be the enemy of the good!

Meine Notizen zum Vortrag von Lucas Pettinati (Google)
Meine Notizen zum Vortrag von Lucas Pettinati (Google)

Von allen Vorträgen konnte ich für meine Arbeit etwas mitnehmen und erhielt neue Inspirationen. Allen Speakern waren grosse Begeisterung und viel Engagement für ihren Beruf anzumerken. Die Botschaft der Konferenz war deshalb auch „sei begeistert und liebe das, was du tust“.

Stefanie Friedli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.