Erste Usability Tests mit der Online-Plattform CarerSupport

Seit dem Jahr 2014 unterstützt soultank AG das internationale Forschungsprojekt CarerSupport mit Usability Knowhow. Ziel des Projektes ist es, eine Online-Plattform für verschiedene Länder zu entwickeln, die Personen dabei unterstützt, ihre demenzerkrankten Angehörigen zu Hause zu betreuen und zu pflegen.

Die Plattform CarerSupport wird folgende Inhalte und Funktionen bieten:

  • Informationen rund um das Thema Demenz und den damit verbunden Belastungen bei den Angehörigen.
  • Ein direkter Erfahrungsaustausch und psychologischer Support mit anderen Angehörigen sowie professionellen Pflegenden via Forum oder Videokonferenz.
  • Lernprogramme

Zu Beginn des Projektes führte soultank AG, sowie weitere Partner anderer Länder, umfangseiche Fokusgruppen und Einzelinterviews mit Personen durch, die ihre Angehörigen pflegen, professionellen Pflegenden (z.B. Spitex) und Entscheidungsträgern aus dem Gesundheitsbereich. Die Analysen hatten zum Ziel, Bedürfnisse von Pflegenden (Angehörige und Professionelle) genauer zu eruieren.

Diese Erkenntnisse wurden in der nachfolgenden Konzeptionsphase genutzt, um Personas und Szenarios, konkrete Use Cases, die Informationsarchitektur und die technischen Spezifikationen etc. zu erstellen.

Neben dem lauffähigen System (CMS WordPress und Lernplattform Moodle) wird parallel ein Prototyp (Axure) für Usability Tests ausgearbeitet. Die Entwicklung erfolgt iterativ, Ergebnisse von Usability Tests mit dem Prototyp werden systematisch beim laufenden System eingearbeitet.

Nächstes Jahr erreicht das Projekt die entscheidende Phase. Die Online-Plattform soll mittels Feldtests geprüft werden.

Prototyp der Online-Plattform des Projektes CarerSupport
Prototyp der Online-Plattform des Projektes CarerSupport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.