World Vision schaltet ihre neue Informationsarchitektur live

Seit über 30 Jahren unterstützt World Vision Schweiz als Kinderhilfswerk weltweit Menschen mit nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit. Bei der Website von World Vision Schweiz wurde die Informationsarchitektur sowie der Prozess zum Abschluss einer Spende komplett überarbeitet und Seitenstrukturen angepasst. soultank AG unterstützte World Vision dabei.

worldvision_soultank Herausforderungen und Ziele des Projektes

  • Bestehende Informationen zu den Zielgruppen waren teilweise eher unspezifisch
  • Die Informationsarchitektur war komplex, enthielt sehr viele Informationen und Doppelrubriken
  • Der Prozess zum Abschluss einer Spende war schwierig

Lösung

  • Erarbeitung mithilfe eines Workshops von ersten Entwürfe von Personas. Die Entwürfe wurden weiter angereichert mit bestehenden Informationen zu den Zielgruppen und anschliessend iterativ zwischen World Vision und soultank ausgearbeitet
  • Usability Tests brachten neue Erkenntnisse zur Informationsarchitektur, Funktionen, Seitenstruktur etc.
  • Mithilfe eines offenen Card Sortings mit Kunden und Nicht-Kunden wurde neue Erkenntnisse gewonnen
  • Aufgrund der Erkenntnisse aus den Card Sortings Erarbeitung eines Vorschlags für eine neue Informationsarchitektur
  • In mehreren 2-er Teams sortierten und diskutierten World-Vision-Mitarbeitende den Vorschlag nochmals. Der Output aus den Workshops führte nochmals zu einer neuen Version, welche anschliessend iterativ mehrmalig angepasst wurde
  • In einem Scribble-Workshop wurden erste Entwürfe entwickelt zum Spendenprozess, die dann mithilfe von Wireframes weiter ausgearbeitet wurden

Nutzen

Das externe Wissen von World-Vision-Kunden und Nicht-Kunden sowie internes Wissen von Mitarbeitenden wurde konsequent genutzt, um die Website schrittweise zu verbessern. Beide Wissensquellen bieten einen grossen Fundus an Erfahrungen und neuen Ideen, die das Projekt systematisch weiterbrachten.

„Wir konnten dank Soultank professionelle Usability-Tests durchführen und somit die Schwachstellen der ehemaligen Webseite identifizieren und konkrete Massnahmen ausarbeiten. Wir haben während der konzeptuellen Phase unseres Projekts eng zusammengearbeitet und erhielten klare, einfache und vor allem umsetzbare Optimierungsmassnahmen. Diese haben uns sehr geholfen, die Balance zwischen technischen Herausforderungen, dem Design und der Usability zu finden.

Unsere neue Webseite deckt die Nutzerbedürfnisse und -erwartungen sowie die internen Ansprüche der Organisation. Die Zusammenarbeit mit soultank war eine gute Investition, die sich für World Vision nachhaltig auszahlen wird. Und sie hat zudem noch Spass gemacht!
Stefanie Amstutz, Leiterin Digitale Medien, World Vision Schweiz

Link zur Website:
Eine Welt für Kinder. World Vision Schweiz

Möchten auch Sie die Bedienung Ihres Produktes verbessern?
Gerne geben wir Ihnen Auskunft und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.