Konzeption einer Touchpanel-Steuerung für AV-Systeme bei der UZH

Die Audio- und Video-Übertragung von technischen Geräten wie PCs, Notebooks oder interaktiven Displays sowie raumbezogene Funktionen wie Licht und Lüftung lassen sich in den Hörsälen der Universität Zürich via einer Touchpanel-Steuerung bedienen. Die technischen Anforderungen an das Steuerungssystem sind jedoch über die Jahre stetig gestiegen und damit auch die Komplexität des Steuerungssystems. Ein neues Bedienkonzept wurde nötig.

(Bildquelle: http://www.uniability.uzh.ch/static/info/)

Hauptziele

Das Hauptziel war, die Touchpanel-Bedienoberfläche gemäss den heutigen Anforderungen aus technischer und Benutzersicht neu zu konzipieren.
Dazu wurden 4 Hauptzielgruppen analysiert und definiert:

  • Benutzer mit wenig Systemkenntnisse
  • Benutzer mit viel Systemkenntnissen
  • Technischer Support-Level 1
  • Technischer Support-Level 2

Methodisches Vorgehen

Das methodische Vorgehen basiert auf dem User Centred Design-Ansatz, d. h. unterschiedliche Benutzergruppen wurden iterativ miteinbezogen. Folgende Methoden wurden dazu eingesetzt:

  • Expert Review
  • Use Cases / User Stories
  • Personas
  • Prototyping
  • Usability Feldtest
  • Online-Befragung
  • Neuentwicklung Styleguide

Dieses methodische Vorgehen ermöglichte es, wichtige Informationen über das System, die Benutzer, die Aufgaben und den Kontext zu erhalten.
Als Grundlage für den Usability-Test und die Online-Befragung diente ein klickbarer Prototyp, der iterativ weiterentwickelt wurde.

Nutzen

  • Intuitivere Bedienbarkeit des Systems, dank eines hierarchischen Navigationskonzepts
  • Bessere Übersichtlichkeit durch klar gruppierte Bedienelemente
  • Einfache und schnelle Bedienung, auch für Personen mit wenig Systemkenntnissen
  • Bessere Übersichtlichkeit, weil obsolete Funktionen nicht mehr abgebildet werden
  • Bessere Verständlichkeit für englischsprachige Personen dank einer zweisprachigen Bedienoberfläche
  • Höhere Akzeptanz, da die Benutzerbedürfnisse systematisch berücksichtigt wurden
  • Einfachere Auftragsvergabe für Entwickler der Touchpanel-Bedienoberfläche

«soultank AG wendete den User Centred Design Ansatz konsequent und mit unterschiedlichen Methoden an. Als Resultat erhielten wir einen Styleguide, der die Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen beinhaltet. Das Vorgehen, die Zusammenarbeit und das Ergebnis schätzten wir sehr.»
Igor Drieghe, Projektleiter, Stv. Leiter Audio/Video-Services, Universität Zürich, Zentrale Informatik, Multimedia- & E-Learning-Services (MELS), Stampfenbachstrasse 73, 8006 Zürich

 
Möchten auch Sie ein für alle bedienbares Produkt, welches begeistert?
Gerne unterstützen wir Sie und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Jetzt Kontakt aufnehmen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.