User Journey

Die User Journey zeigt auf, wie unterschiedliche Zielgruppen (Personas) den gesamten Kaufprozess erleben.

Bei der User Journey geht es um die Interaktion der Zielgruppe mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung an allen möglichen Berührungspunkten (Touchpoints). Wichtig ist für Sie vor allem, die Erwartungen und Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erkennen und zu überprüfen, ob diese erfüllt werden. Mit der User Journey erhalten Sie ein tiefgehendes Verständnis über die verschiedenen Berührungspunkte Ihres Kunden mit Ihrem Produkt während des Kaufprozesses und ein Instrument, um diesen Prozess kontinuierlich zu verbessern.

Die User Journey beschreibt den Kaufprozess in verschiedenen Schritten. Etwa:
1.        Aufmerksam werden
2.        Evaluation des Produktes
3.        Kauf des Produktes
4.        Wartung des Produktes

Ihre Vorteile

  • Sie wissen, wie Ihre Kunden vor, während und nach dem Kauf mit Ihrem Unternehmen interagieren
  • Sie erhalten eine idealtypische User Journey und sehen, wo aktuell Schwachstellen bestehen
  • Die Fokussierung auf mehrere Kanäle generiert interessante Erkenntnisse, welche die ganze User Experience der Benutzer verbessern

Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen

  • Welche Anküpfungspunkte (Touch Points) haben meine Kunden mit meinem Unternehmen?
  • Wo bestehen Kanalbrüche oder Brüche in der Kommunikation?
  • Welche Schwachstellen und Schwierigkeiten treffen meine Kunden auf ihrer Reise an?
  • Wo gewinnen oder verlieren wir (potenzielle) Kunden auf ihrem Weg?
  • Wo und wie können wir Kunden daran erinnern, wieder bei uns einzukaufen oder uns zu empfehlen?

Was Sie bei uns bei einem Projekt zu User Journey bekommen

  • Resultate aus Workshops und Interviews
  • Eine oder mehrere User Journey Maps

Möchten Sie wissen, welche Kontaktpunkte Ihre Kunden mit Ihrem Unternehmen haben? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.