Einführungsworkshops

Für viele Unternehmen stellt die Benutzungstauglichkeit ihrer Produkte, Systeme und Services eine Herausforderung der neuen Art dar. Aber was heisst dies genau? Und wie kann es im Entwicklungsprozess umgesetzt werden? Genau hier setzt der Einführungskurs an: Er vermittelt das nötige Wissen zu den Themen Ergonomie, Usability, User Experience und User Centred Design in Halbtages- und Tagesworkshops.

Wer wird angesprochen?

Der Einführungsworkshop spricht Unternehmen und deren Mitarbeitende wie beispielsweise Internet-Projektleiter, Internet-Entwickler, Marketing-Manager, Web Designer, Web Shop Betreiber, E-Commerce-Manager, Konzepter, Projektleiter, Technische Leiter, Einkäufer an, die bereits im Entwicklungsprozess ihrer Produkte, Systeme und Services die Themen Ergonomie, Usability, User Experience und User Centred Design miteinbeziehen wollen.

Kursziel und Nutzen

Die Teilnehmenden werden sich bewusst, dass Ergonomie und Usability in vielen Bereichen eine Rolle spielen. Der Kurs wird dies anhand von realen Fallbeispielen mit Vorher/Nachher-Beschreibung vermitteln. Der Nutzen daraus ist, dass die Usability und der ergonomische Gedanke frühzeitig im Prozess eingebunden werden, was sich auf das benutzungsfreundliche Resultat des Produktes, Systems und Services auswirkt.

Inhaltsüberblick 1. Halbtag

  • Einführung
  • Begrifflichkeiten erklären
    • Ergonomie, Usability und User Experience (und Begriffe wie z.B. User Centered Design u.a.)
    • Anschauungsbeispiele
  • Mensch-Computer-Interaktion und Mensch-Maschine-Interakion
  • Aufzeigen, weshalb der Fokus auf Usability und User Experience wichtig ist
  • Do’s and Dont‘s

Inhaltsüberblick 2. Halbtag

  • Usability Prinzipien
    • Software- und Web-Usability
  • Prinzipien des Interaction Designs
  • Praktische Beispiele
  • Aufzeigen, wann und wo angesetzt werden muss/kann
  • Checklisten und Tools

Kosten

  • Halbtagesworkshop CHF 250.- pro Teilnehmer
  • Ganztagesworkshop CHF 500.- pro Teilnehmer

mit 6 bis 12 Personen inklusive Kursunterlagen und Zertifikat.

Die Referenten

Marcel B.F. Uhr, Dr. sc. techn. ETH
Andreas Bossard, M Sc UZH (Informatik)
Weitere Details zum Team finden Sie hier.

Termine

Die Termine vereinbaren wir mit Ihnen individuell. Die Workshops können bei soultank AG in Zug oder in Ihren eigenen Räumlichkeiten stattfinden – so sparen Sie Anreisezeit und Übernachtungskosten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne stellen wir für Sie Ihr individuelles Trainingsprogramm zusammen oder stehen Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Jetzt Anfrage senden