Bedürfnisse für die Zukunft

Heutzutage werden Innovationen meist aus technischen Aspekten heraus betrieben. Technische Machbarkeiten werden ausgereizt oder zufällig gefundene Möglichkeiten aufbereitet. Aus der Sicht des Menschen ist dies kein hilfreicher Ansatz, denn wie oft entpuppen sich technische Machbarkeiten als nicht wirklich sinnvoll und[…] Weiter

Attention web designers: first impression in 50 ms

Beim Betrachten einer Webseite bildet man sich bereits nach den ersten 50 ms ein erstes Urteil, wie eine Studie von G. Lindgaard zeigt. Buchstäblich im ersten Augenblick entscheidet sich, ob eine Webseite ankommt oder nicht. Gitte Lindgaard der Carleton University[…] Weiter

SWITCHjournal: Businessapplikation von SWITCH

Johann Wey beschreibt im SWITCHjournal die Neuimplementation der zentralen Businessapplikation von SWITCH. Ein Hauptziel des Projekts: Steigerung der Usability. Herunterladen (PDF, 1520 KB)

Vortrag Internet-Effizienz

Marcel B.F. Uhr referiert  für den „Internet Efficency Club“ über die Effizienz von Internet-Angeboten und weiteren interaktiven Systemen. Herunterladen (PDF, 1500KB)

Accessibility-Check für Webseiten

„Zugang für alle“ oder „Barrierefreiheit“, dies sind Stichworte, die zurzeit von vielen Stimmen gefordert werden. Sollte auch Ihre Webseite auch für Blinde und Sehbehinderte problemlos zugänglich, oder mit alternativen Ein- und Ausgabemedien bedienbar sein, dann haben wir von soultank AG[…] Weiter

Aufgaben-, Benutzer- und Organisationsanalyse

Eine Aufgaben-, Benutzer- und Organisationsanalyse ist der Startpunkt  für ein intuitives Interaktionssystem. Oft werden neue Produkte nach der technischen Innovation entwickelt und zu wenig darauf geachtet, was der Benutzer des Produktes an Funktionalitäten und Eigenschaften vom Produkt verlangt. Die Produkteigenschaften[…] Weiter

Cash: Da ist man in guter Hand

soultank AG hat die Webseiten von verschiedenen Versicherungsunternehmen getestet. Der Bericht  in der Wirtschaftszeitung CASH zeigt: Swiss Life hat den besten Auftritt im Internet, Helvetia Patria präsentiert sich dagegen äusserst fad. s Herunterladen (PDF 407 KB)