Medizintechnik

Usability und User Experience werden auch in der Medizintechnik immer wichtiger. Nebst der Gebrauchstauglichkeitsakte (Usability-Akte), die Ihr Produkt ganz einfach vorweisen muss, schaffen Sie sich mit guter User Experience einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Sei es für das Erstellen der Gebrauchstausglichkeitsakte (Usability-Akte) nach IEC 62366 oder mit schon früh in der Entwicklung integriertes User Centred Design für Produkte mit einem echten Wettbewerbsvorteil: Wir sind Ihre Experten für Usability und User Experience in der Medizintechnik und unterstützen Sie in der Entwicklung und der Validierung Ihrer Medizinprodukte.

 

Usability-Test für die Medizintechnik: Unser Labor wird zum Krankenzimmer
Unser Usability-Labor wird zum Krankenzimmer: Ein Medizinprodukt im Test

Was wir für Sie tun

  • Gesamte Erarbeitung einer Gebrauchstauglichkeitsakte nach IEC 62366
  • Durchführung von User Research
  • Erarbeitung eines Evaluationsplans
  • Entwicklung von Prototypen
  • Durchführung von Workshops
  • Formative Tests (z.B. Expert Reviews)
  • Summative Tests (z.B. Usability Tests)
  • Coaching Ihres Entwicklungsteams

Ihre Vorteile

Die Investition in gute Usability und User Experience lohnt sich schon rein finanziell. Experten sind sich einig, dass der Return On Investment (ROI) ein Zigfaches des investierten Frankens beträgt. Daneben profitieren Sie von folgenden weiteren Vorteilen:

  • Einfache und unkomplizierte Erstellung der Usability-Akte
  • Entlastung Ihres Teams
  • Frühzeitige Qualitätskontrolle mit echten Nutzern oder UX Experten
  • Sie vermeiden kostenintensive Verbesserungen an Ihrem Produkt nach dem Launch
  • Sie erhalten einen frischen Blick auf Ihre Produkte und beugen so Betriebsblindheit vor
  • Wettbewerbsvorteil durch das Alleinstellungsmerkmal gute Usability und User Experience
  • Positive Auswirkungen auf das Firmenimage

Möchten auch Sie Medizinprodukte mit grösster Marktakzeptanz? Gerne stellen wir Ihnen ein massgeschneidertes Vorgehen zusammen.
Jetzt Kontakt aufnehmen